Veranstaltungen


 

Verkostung und Sensorik

Wir laden alle Kaffeeliebhaber ein, mit uns zusammen verschiedene Zubereitungsarten des Kaffees kennenzulernen. Ob Siebträgermaschine, Vollautomat, Stempelkanne, Kaffeekaraffe, türkisch gebrüht, handgefiltert oder gar im Syphon zubereitet.

Dabei bleiben wir bei einer Sorte Kaffee, um eine neutrale Grundlage für eine objektive Sensorik zu schaffen. Lediglich der Mahlgrad und die dazugehörige Art der Zubereitung werden wechseln. Dabei wird ausführlich erklärt, auf was beim zubereiten mit den einzelnen Methoden zu achten ist.

 

 

Natürlich stehen wir auch Rede und Antwort für eure Fragen rund um die weite Thematik der Kaffeewelt.

 

Preis 35 € pro Person

 

Anmelden könnt Ihr euch hier, telefonisch unter der Nummer 0365 20 435 120 oder persönlich bei uns im Mahlwerk.

 

Hier die nächsten Termine für 2019:

 

25.05.2019 - 14 Uhr

20.07.2019 - 14 Uhr

 

 

 

Schaurösten und Kaffeekunde

Was macht einen Spezialitätenkaffee aus? Neben der Qualität der Bohnen ist das ganz klar: die Röstung.

Diese wirkt sich maßgeblich auf den Geschmack und das Aroma eines Kaffees aus.

Zusammen ergründen wir die Unterschiede der Kaffeevarietäten, qualitative Merkmale einzelner Sorten,

Röstgrade und ihre Auswirkung auf den Geschmack.

 

Wir werden am praktischen Beispiel sehen wie eine schonende Trommelröstung abläuft und die Stadien des Röstprozesses miterleben. Um die Informationen besser zu verstehen, werden wir die Eigenschaften auch

sensorisch erleben, in dem wir die verschiedenen Sorten verkosten.

 

Natürlich stehen wir auch hier Rede und Antwort für eure Fragen rund um die weite Thematik der Kaffeewelt.

 

 

Preis 35 € pro Person

 

Anmelden könnt Ihr euch hier, telefonisch unter der Nummer 0365 20 435 120 oder persönlich bei uns im Mahlwerk.